Back to Top









Preisverleiung

Cafè SAMOCCA erhält Spende über 10.000 Euro

Die Stadt Fürth ist bekannt für ihr vielfältiges Angebot an sozialen und gesellschaftlichen Projekten. Drei von ihnen dürfen sich nun über Unterstützung der Sparda-Bank freuen: Die nordbayerische Genossenschaftsbank, die in der Kleeblattstadt mit einer Filiale in der Neuen Mitte vertreten ist, unterstützt über den Gewinn-Spar-Verein der Sparda-Bank Nürnberg e. V. das SAMOCCA Café der Lebenshilfe Fürth, das Projekt „allengerechtes Wohnen“ der AWO-Stiftung Soziales Engagement in Fürth sowie den Eine-Welt-Laden Fürth e. V. mit Spenden in Höhe von jeweils 10.000 Euro. Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung freut sich: „Jede einzelne Initiative leistet vorbildliche Arbeit und ist ein Beleg für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Fürth. Ich weiß aus persönlichen Gesprächen, wie willkommen die Unterstützung in den drei Institutionen ist.“ Thomas Lang, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparda-Bank, erläutert die Hintergründe des sozialen Engagements: „Wir sind davon überzeugt, dass die Zukunft der Solidarität gehört und die drei Fürther Projekte gehen mit gutem Beispiel voran. Die Sparda-Bank Nürnberg lebt die Nachbarschaftshilfe und wir möchten mit den Spenden auch den wertvollen Einsatz der Vereine hier vor Ort honorieren.“
Bild (v.l.): Der stv. Vorstandsvorsitzende der Nürnberger Sparda Bank Thomas Lang und Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung bei der Spendenübergabe an die SAMOCCA-Kaffeehausleitung Stephan Harrer sowie Mitarbeiterin Martina Baldi und an Wilhelm Bluth (Stiftungsvorstand der AWO Stiftung), Karl Poppick sowie Elke Klemenz (Vorstandsmitglieder des Fürther Eine-Welt-Landens). Bildquelle: Lebenshilfe Fürth





Greuter Fürth

Das Kleeblatt besucht das SAMOCCA Fürth

Am Donnerstag, 17.03.2016, stattet das Kleeblatt dem SAMOCCA in Fürth einen Besuch ab. Zwischen 14:00 Uhr und 15:30 Uhr werden die Gäste des Cafés von Trainer Stefan Ruthenbeck, Kapitän Marco Caligiuri und Robert Zulj bewirtet. Ebenso wird der Oberbürgermeister der Stadt Fürth Dr. Thomas Jung der Stammbelegschaft des SAMOCCA unter die Arme greifen und die Gäste bestens versorgen.

Das Team des Samocca und die SpVgg Greuther Fürth freuen sich auf Euer zahlreiches Erscheinen





Samocca Besuch Irmgard Badura Bildquelle: Lebenshilfe Fürth

Bayerische Behindertenbeauftragte
Irmgard Badura zu Gast im Samocca


Was tut sich in Sachen Inklusion in Bayern? Mit dieser Frage im Gepäck besuchte Irmgard Badura, Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, das Samocca. Im Fokus des Gesprächs standen die bisher gesammelten Erfahrungen und Strukturen des Samocca-Konzeptes. Markus Reith, Kaffeehausleitung, Nils Ortlieb und Rolf Bidner, Geschäftsführung, gaben ausführlich Auskunft über die Entstehung, Entwicklung und Entfaltungsmöglichkeiten des Arbeitsprojektes der Dambacher Werkstätten.




Samocca der Film Bildquelle: Samocca der Film

Premiere des »Samocca«-Films in Fürth

Am 11.12.2015 fand die Premiere des Films "Samocca - Franchise einmal anders" statt. Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links:

Samocca Franchise einmal anders - Bitte hier klicken

Premiere des Samocca Films in Fürth - Bitte hier klicken




Siemens Foerderpreis

Siemens-Förderpreis 2015 geht an Samocca

Zum fünften Mal wurde der Siemens Förderpreis in der Metropolregion vergeben. Siemens würdigt mit diesem Preis besonders engagierte ehrenamtliche Institutionen, die in den Bereichen Bildung, Soziales und Kultur arbeiten und miteinander verknüpfen. Die Preisträger werden von einer internen Jury ausgewählt. In diesem Jahr erhielten das „Clownprojekt e.V.“ aus Nürnberg und das Café „Samocca“ aus Fürth die beiden jeweils mit 10.000 € dotierten Preise.
Bitte hier klicken zum Weiterlesen...




Unsere Veranstaltungen von Oktober bis Dezember 2015
Hier können Sie unseren Veranstaltungsflyer herunterladen: Dowload - Hier klicken!


Veranstaltung_Seite1 Veranstaltung_Seite2




Eröffung des SAMOCCA in der Neuen Mitte Fürth


Das SAMOCCA Fürth in der Rudolf-Breitscheid-Straße 4 in Fürth ist seit 12. März 2015 geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!